10. GEO-Tag der Artenvielfalt

 

Aktionen im Botanischen Garten und auf der Hardt

 

uni_wtal_bio_logo
Wie steht es um die Natur in Deutschland, wie viel Leben birgt das Grün vor der eigenen Haustür? Diesen Fragen wird das Hamburger Reportagemagazin GEO zusammen mit seinen diesjährigen Kooperationspartnern auch beim 10. GEO-Tag der Artenvielfalt nachgehen. Dem Aufruf von GEO zur Inventur der Natur folgt auch eine Initiative in Wuppertal.
Eine Kooperation aus Bergischer Universität Wuppertal, Stadt Wuppertal und Botanischem Garten wird am 14. Juni 2008 den botanischen Garten und die Hardt untersuchen und die gefundenen Tier- und Pflanzenarten dokumentieren.
Ein vorläufiges Programm finden Sie in der Rubrik
Aktuelles/Ankündigungen .

 

Startseite Bildungsserver Wuppertal | Sitemap | Archiv | Kontakt | Impressum |